RIECHEN & SCHMECKEN Den Duftder Entfaltung atmen

Die Erde ist belebt von einer Vielzahl wundervoller Pflanzen. Die Kostbarkeiten sind jedoch nicht immer auf den ersten Blick sichtbar. Vielmehr verstecken sie sich in den Wurzeln, Blüten, Samen oder der Rinde. Die Verwendung von Pflanzenextrakten und pflanzlichen Produkten ist tief in den Traditionen der Vergangenheit verwurzelt. Diese individuellen, von der Natur kreierten Inhaltsstoffe, können uns Menschen viel Gutes tun. Seit Urzeiten wird deshalb die Pflanzenkraft als Naturheilmittel eingesetzt.

Heutzutage ist das uralte Wissen um die Wirksamkeit der Pflanzenheilkunde wissenschaftlich nachgewiesen. Aromatherapie als Teilbereich der Phytotherapie gehört zu der komplementärmedizinischen Therapieformen. Sie bezeichnet den Einsatz von Düften und Aromen zu therapeutischen Zwecken. Hierbei kommen naturreine ätherische Öle zum Einsatz, welchen bestimmte Wirkungsweisen zugeschrieben werden.

Düfte und deren natürliche Kräfte haben direkten Einfluss auf unser körperliches, geistiges und seelisches Befinden. Aufgrund dieser Fähigkeit können die kostbaren Essenzen dabei helfen eine wohltuende Atmosphäre zu schaffen. In meiner Praxis wartet dein ganz persönliches Dufterlebnis auf dich. Aus einer Vielzahl von hochwertigen ätherischen Ölen entsteht deine individuelle Kombination. Durch einen Diffuser gelangen die Öle in die Luft und erfüllen auf diese Weise den Raum.

Über die Nase riechen wir die Duftmoleküle. Diese Informationen gelangen auf direktem Weg ins Gehirn und werden dort über das limbische System weiterverarbeitet. In diesem Bereich des Gehirns sind unsere Urinstinkte zu Hause. Weiter reguliert es unser Nerven- und Hormonsystem und ist ausserdem zuständig für unsere Emotionen und unser Erinnerungsgedächtnis. Dies erklärt weshalb Gerüche und Erinnerungen oftmals miteinander verbunden sind. Durch das Einatmen von Düften entstehen Sinnesreize, welche aufgrund einer Erfahrung die daran gekoppelten Gefühle und Erinnerungen auslösen können. Wiederum können wir diese Fähigkeit des Gehirns nutzen um Gefühle und Erinnerungen an bestimmte Düfte koppeln, damit sie im Alltag bewusst erleben werden können.